Wird jemand anderes als Sie Ihre Steuererklärung erhalten?

Es ist die Zeit des Jahres, wenn viele von uns darauf warten, dass unsere Steuererklärungen ankommen. Aber was ist, wenn Ihre Steuererklärung schon gesendet und empfangen wurde ... aber nicht von Ihnen?

Einreichung Ihrer Steuererklärung kann sicherlich eine anstrengende Bemühung sein, aber vorstellen, wenn Sie Ihre Rückkehr Datei nur von der IRS gesagt müssen Weitere Boni werden, dass Ihre Rückkehr bereits eingereicht wurde und Ihre Rückerstattung ausgestellt wurde. Aber wie könnte das sein?

Nun, nach einer Prüfung durch die Treasury Inspector General für Steuerverwaltung, die IRS zahlte $ 3,6 Milliarden in betrügerische Steuererstattungen für Identitätsdiebe im vergangenen Jahr. Tatsächlich konnte die Agentur nicht verhindern, dass 1,1 Millionen potenziell betrügerische Steuererklärungen verarbeitet werden. Dazu gehören 5.500 betrügerische Rücksendungen, die von einem einzigen Steuerberater eingereicht wurden, für eine Rückerstattung von fast 27 Millionen Dollar und eine Auszahlung von 490.000 US-Dollar an eine in mehr als 700 Steuererklärungen aufgeführte Adresse in Bulgarien

Ein neuer Bericht der Consumer Sentinel Network, eine Strafverfolgungs-Koalition konzentriert sich auf die Ermittlung und Bekämpfung von Betrug, sagt, dass die Nation am schnellsten wachsenden Verbrechen beinhaltet stehlen Sozialversicherungsnummern, um Ihre Steuerrückerstattung greifen. Julianne Breitbeil, eine Sprecherin der Internal Revenue Service in Washington, DC, sagt: "Dies sind die komplexesten Fälle, die wir am IRS haben und wir müssen dafür sorgen, dass wir den richtigen Steuerzahler haben", und dass " Ve Täter haben Online-Seite man versucht, uns zu sagen, dass sie das Opfer sind. "

Diese Art von Diebstahl tritt in vielerlei Hinsicht auf, in manchen Fällen verwenden Diebe die Steuerzahler-Sozialversicherungsnummer und den Namen, um ihre Erstattung zu erhalten. Viele Male gibt es krummte Steuererklärung Vorbereitungen, die Datei eine Rückkehr im Auftrag eines Kunden, aber dann stehlen die Erstattung. In anderen Fällen verwenden Diebe die Sozialversicherungsnummer des Steuerpflichtigen, verwenden aber ihren eigenen oder einen falschen Namen. Oft sind sie rund um Umgang mit Scheck einlösen Probleme, indem sie die Rückerstattung auf eine Debitkarte für Menschen ohne Bankkonten entwickelt geladen

So wie Sie wissen, wenn Ihre Steuererklärung wurde kompromittiert?

IRS.gov sagt uns, auch Fragen und Antworten zu dass ein Identitätsdieb normalerweise die Identität eines legitimen Steuerpflichtigen verwendet, um eine Steuererklärung betrügerisch einzureichen und eine Rückerstattung zu verlangen. Im Allgemeinen wird der Identitätsdieb eine gestohlene SSN verwenden, um eine gefälschte Steuererklärung einzureichen und versuchen, eine betrügerische Erstattung früh in der Anmeldungszeit zu erhalten.

Wahrscheinlich werden Sie sich nicht bewusst sein, dass dies passiert ist, bis Sie Ihre Rückkehr später in der Anmeldesaison (ein weiterer Grund, um frühzeitig zu archivieren) und entdecken, gefragt worden sich dass zwei Rücksendungen wurden mit dem gleichen SSN eingereicht

Die IRS berät uns, dass es eine gute Chance gibt, dass Sie ein Opfer von Identitätsdiebstahl sind, wenn Sie eine IRS-Mitteilung oder einen Brief erhalten, der besagt:

Wenn Sie eine Nachricht von IRS erhalten, antworten Sie sofort. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihre SSN betrügerisch benutzt hat, benachrichtigen Sie bitte IRS sofort, indem Sie auf den Namen und die Zahl antworten, die auf der Nachricht oder dem Schreiben gedruckt werden. Sie müssen das IRS Identity Theft Affidavit, Form 14039 ausfüllen.

Für Opfer sie schauen Sie sich in diesen Jungs von Identitätsdiebstählen, die zuvor mit dem IRS in Berührung gekommen sind und keine Lösung gefunden haben, sollten Sie sich telefonisch mit der IRS Identity Protection Specialized Unit unter der Nummer 1-800-908-4490 in Verbindung setzen.

Aufrechtzuerhalten

Wenn Ihre Steueraufzeichnungen derzeit nicht durch Identitätsdiebstahl betroffen sind, aber Sie glauben, dass Sie aufgrund einer verlorenen / gestohlenen Geldbörse oder Geldbörse, fragwürdiger Kreditkartenaktivität oder Kreditauskunft usw. in Gefahr sein könnten, wenden Sie sich an den IRS Identity Protection Specialized Einheit